•  

  •  

Stoff + Körper = Bild

Personen, die Kleidungsstücke aus farbigem Stoff tragen, nehmen choreografierte Posen ein. So nehmen die farbigen Flächen ihrer Kleidung die Form ihrer Körperhaltung an und es entsteht eine abstrakte Bildkomposition. (Mosaik IV)

Puzzlesteine eines aus Stoff angefertigten Motivs fügen sich zu einem bekannten Antlitz, indem sie von scharzen Akteuren vor schwarzem Vorhang bewegt werden. (Mosaik IX Fügung)

Weiß gewandete Akteure vor weißer Leinwand: ihnen allen heften Puzzleteile an und jeder weiß den Puzzlestein so auf die Leinwand zu platzieren, dass am Ende auf der Leinwand ein Motiv der Haute Couture zu sehen ist. (Mosaik IL)