• High bold, 2008, Möbelstoff und Nähgarn auf Leinwand, 250 x 180 cm

  • Esprit, 2008, Möbelstoff und Nähgarn auf Leinwand,  200 x 180 cm

Bild-Stoff – Porträt

Das Universum von Stoff: Garne fest, weich, flauschig, stramm – die Bindung einfach, komplex - die Farbe dezent, knallig, diffizil, klar, meliert – die Oberfläche weich, glatt, noppig – der Stil klassisch, en vogue, out, passé – die Verwendung Hemd, Mantel, Vorhang, Handtuch, Sofa, Markise, Tasche –

Landschaftsmotive werden auf ihre wesentliche Anlage reduziert, Farbe wird durch (Möbel-)Stoff ersetzt. Das gleiche Motiv wird in unterschiedlichen Farb- und Stoffkombinationen ausgeführt. Es entstehen Serien wie farbige Variationen eines mehrfarbigen Drucks, der in unterschiedlichen Farbstellung angefertigt wird. Berühmtestes Beispiel für diese Vorgehensweise sind die Siebdruck-Serien von Andy Warhol.